The History of Game Gear HISTORYThe Tech Facts of Game Gear HARDWAREThe Games of Game Gear SOFTWAREMIDIs, Videos, Wallpaper and Ads DOWNLOADSInteresting Game Gear Articles SPECIALS
Start | Hardware | AC / Battery / Car

Gear2Gear Cable GamesGear 2 Gear Cable Games
Screen MagnifiersLupen (Magnifiers)
Master Gear AdaptorsMaster System Adaptoren
Radio FM / TV TunderRadio & TV Tuner
AC Power Adaptors / Battery Packs / Car AdaptorStromversorgung (AC/Battery/Car)
Bags / CasesTaschen/Koffer (Bags/Cases)
Miscellaneous Game Gear HardwareSonstiges (ARP, Cleaning Gear, Handy Gear, etc...)


PAL / SECAM Modelle PAL / SECAM Game Gear Modelle / Packs
NTSC-US Modelle NTSC-US Game Gear Modelle / Packs
NTSC-JP Modelle NTSC-JP Game Gear Modelle / Packs
Systems from other regions (Brazil/South Korea/Asia) Game Gear Modelle aus anderen Regionen

AC Adaptor

         

AC Adapter
Da der Game Gear ein Batteriefresser par excellence ist, ist der Kauf eines AC Adapters fast schon Pflicht, auch wenn dadurch natürlich die Portabilität entfällt. Neben den hier vorgestellten Adaptern kann man auch die des Master System, Mega Drive oder Nomad verwenden. Oder jeden Adapter mit einem Output von 9-10V bei 850mA.



SEGA Battery Pack
Battery Pack

   

Mittels des ziemlich klobigen Battery Packs konnte der Game Gear Besitzer die Spielzeit der normalen Konfiguration mit 6 Batterien von 3-4 Stunden auf ca. 8-9 Stunden mit einem voll geladenen Battery Pack erhöhen. Innerhalb des Battery Packs werden Nickel-Cadmium Zellen per angeschlossenem AC Adapter geladen (während des Ladens zeigt eine LED per rotem Licht den Ladestatus an, voll geladen ist es, wenn es orange leuchtet). Danach das Battery Pack an den Game Gear AC In Port anschließen und loslegen. Für unterwegs bietet das Battery Pack auf der Rückseite einen Clip, um das Teil an einem Gürtel oder der Hose zu befestigen.



PowerBack Rechargeable Battery Pack

   

SEGA PowerBack
Power Battery
Das wiederaufladbare Battery Pack PowerBack (USA) bzw. Power Battery (Japan) war SEGA´s Versuch, das klobige Design des ersten Battery Packs vergessen zu machen, da es nun relativ unauffällig und einfach mobil nutzbar an die Rückseite des Game Gear geschraubt wird. Zudem bietet es zwei Ladeoptionen (8 Stunden normal oder 2 Stunden Schnellaufladung). Als negativen Punkt kann man ansehen, dass der von vornherein nicht gerade kleine Game Gear durch das angedockte Battery Pack am Ende doch fast zu groß und schwer wird. In Europa wurde dieses Battery Pack nicht veröffentlicht.



Naki Turbo Twins
Naki Turbo Twins Battery Pack

  

Die erste Version der Naki Turbo Twins war ein ziemlicher Reinfall, da die in die Batteriefächer des Game Gear eingestöpselten Akkuklumpen voll aufgeladen ebenso wie normale Batterien auch nur 3 Stunden durchhielten. Also kam recht schnell danach das Update, welches neben einer ergonomischeren Form und seitlichen Haltegriffen nun auch 6 Stunden Spielspaß am Stück bot.



Infocom / Logic3 Battery Pack

  

Infocom / Logic3 Battery Pack
Battery Pack von Infocom / Logic 3, welche in die Batteriefächer eingesteckt werden.



Gamester Powergrip
Gamester Powergrip Battery Pack

 

Das Powergrip Battery Pack von Gamester wird zwar für besseren Halt in die Batteriefächer eingestöpselt, angeschlossen wird es aber am AC In Port des Game Gear.



Handy Power Kit
Viditex Universal Battery Pack
Battery Pack
GP Battery Pack
Performance PowerPak
Recoton Battery Pack
Doc´s Portable FX
Sonstige Battery Packs
Es gibt noch viele weitere Battery Packs von diversen Herstellern, entweder seperat wie das erste Battery Pack (Handy Power Kit/Viditex Universal Battery Pack), als AddIn für die Batteriefächer (GP Battery Pack/Performance PowerPak/Recoton Battery Pack) oder angeschraubt an die Rückseite des Game Gear (Doc´s Portable FX).



IMP 3in1 Solar Charger
IMP 3in1 Solar Charger

   

Als Abschluss der Battery Packs haben wir ein seltenes und einzigartiges Stück Peripherie für den Game Gear. Zum einen bietet das Solar Gear von IMP Solarzellen auf der Rückseite, damit man die enthaltenen Akkus umweltfreundlich aufladen kann. Desweiteren ist ein Car Adapter und AC Adaptor zum normalen Aufladen enthalten, der Game Gear kann in das Ladegerät ähnlich einer Dockingstation gelegt werden und schließlich bieten 2 eingebaute Lautsprecher dann auch noch Stereo-Genuss beim Spielen.



SEGA Car Adaptor

     

SEGA Car Adaptor
Car Adaptor II
Der Car Adaptor bietet in beiden Versionen den Anschluss des Game Gear an den Zigarettenanzünder eines Autos. Die Kabellänge von 1,5m reicht auch aus, um auf der Rückbank zu spielen.



Interact/Performance Handy Car Plug (Plus)
Interact/Performance Handy Car Plug (Plus)

   

Der Handy Car Plug von Interact/Performance ist ein Car Adaptor für den Game Boy und Game Gear mit zwei Anschlüssen verschiedener Größe passend für das jeweilige Handheld. Der Handy Car Plug hat einen Switch zum Umschalten zwischen 6V und 9V (Game Boy und Game Gear), der Handy Plug Plus hat einen Autoswitch, also eine automatische Erkennung des Endgerätes und einen zusätzlichen Stecker für Game Boy Pocket/Color.



Interact Compact Car Adaptor

 

Interact Compact Car Adaptor
Der Compact Car Adaptor von Interact ist ebenfalls für Game Boy und Game Gear entworfen und bietet daher auch 3 Stecker für Game Boy, Game Boy Pocket/Color und Game Gear.



LMP Auto Link Car Adaptor
LMP Auto Link Car Adaptor

 

Der Auto Link Car Adaptor von LMP ist für Game Gear und Lynx (9V) und Game Boy (6V) gedacht. Mittels eines Switch kann man entscheiden, für welches Handheld der Strom aus dem Zigarettenanzünder fließen soll.



MadCatz Universal Car Adapter

 

MadCatz Universal Car Adapter
Der Universal Car Adapter von MadCatz bietet Strom für Game Boy, Game Boy Pocket/Color, Game Gear oder Nomad inkl. eines 3m langen Kabels.

^Top^
SEGA™ and Game Gear™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company